TV

Beta Film steigt bei "Medici" ein

Beta Film ist als Koproduzent in die zweite Staffel der Historienserie "Medici: Masters of Florence" eingestiegen. Erste Aussschnitte präsentiert Beta als Händler der weltweiten Rechte im Rahmen der anstehenden Mipcom.

09.10.2017 12:58 • von Barbara Schuster

Beta Film ist als Koproduzent in die zweite Staffel der Historienserie "Medici: Masters of Florence" eingestiegen. Erste Ausschnitte präsentiert Beta als Händler der weltweiten Rechte im Rahmen der anstehenden . Die Serie, die in den USA bei Netflix ausgestrahlt wird, ist eine Produktion der italienischen Lux Vide in Kooperation mit Rai Fiction und Big Light Productions. Auch die dänische Telekommunikationsfirma Altice Group ist als Produzent mit an Bord. Staffel zwei läuft unter dem Titel "Medici: Masters of Florence. The Magnificent".

Die Serie über die berühmt-berüchtigte Familie Medici nimmt in Staffel zwei Lorenzo de' Medici (gespielt von Dan Sharman) in den Mittelpunkt des Geschehens, der als junger Mann das Familienzepter übernehmen musste und in seinem Versuch, eine neue, friedliche politische Ära einzuläuten, mit einer anderen mächtigen florentinischen Familie, dem Pazzi-Clan, zusammenprallte. Das Oberhaupt der Familie Pazzi wird von "Game of Thrones"-Star Sean Bean gespielt. Zum Cast gehören überdies u.a. Bradley James, Sarah Parish, Alessandra Mastronardi und Raoul Bova.

Die Regie von Staffel zwei liegt in Händen von Jon Cassar in Zusammenarbeit mit dem italienischen Filmemacher Jan Michelini, der hinter der italienischen Erfolgsserie "Un passo dal cielo" steckt.

Die Dreharbeiten laufen aktuell in der Toskana und in Filmstudios in Rom und sollen bis Dezember abgeschlossen sein.