Film

UPDATE Kinocharts USA: "ES" versperrt Cruise den Weg an die Spitze

Das war ein spannendes Rennen um den Spitzenplatz der US-Kinocharts: Zunächst lag "Kingsman: The Golden Circle" vorn, dann "Barry Seal - Only in America". Das Rennen gemacht hat - vorläufig! - "ES".

01.10.2017 18:05 • von Thomas Schultze
"ES" ist zurück an der US-Spitze (Bild: Warner Bros.)

Das war ein spannendes Rennen um den Spitzenplatz der US-Kinocharts: Zunächst lag Kingsman: The Golden Circle" vorn, dann Barry Seal - Only in America". Das Rennen gemacht hat - vorläufig! - "ES", dem am Samstag noch ein Einspiel von 16,2 Mio. Dollar prophezeit worden war, der nach Warner-Meldungen nun aber mit 17,3 Mio. Dollar auf Platz eins liegt und gesamt 291 Mio. Dollar Kasse vorweisen kann. Dahinter werden sowohl "Kingsman: The Golden Circle" wie auch "Barry Seal - Only in America" von ihren Studios jeweils mit 17,0 Mio. Dollar gemeldet. Es sieht aber so aus, als würde "Kingsman" knapp vor dem Neustart mit Tom Cruise liegen. Die endgültigen Zahlen liegen Dienstagmorgen vor.