Verkauf

Concorde bringt Herzensprojekt von Martin Scorsese ins Heimkino

Concorde Home Entertainment unterstützt den DVD- und Blu-ray-Start des Martin-Scorsese-Films "Silence" mit zahlriechen Marketingaktionen.

07.08.2017 13:31 • von Jörg Rumbucher
Erscheint am 7. September: "Silence" von Martin Scorsese (Bild: Concorde)

Im Laufe seiner Karriere hat Martin Scorsese immer wieder Filmgeschichte geschrieben. Mit "Silence" legte er ein Werk vor, an dem er sage und schreibe 28 Jahre immer wieder gearbeitet hat, bis er es schließlich vollendete. Für den Regie-Meister von Klassikern wie "Shutter Island", "Taxi Driver" oder "The Departed" war es eine Herzensangelegenheit, den Besteller über Glaube und Zweifel des japanischen Autors Shusaku Endo auf die Leinwand zu bringen. "Silence" erzählt die Geschichte zweier portugiesischer Jesuitenbrüder, die im 17. Jahrhundert nach Japan aufbrechen, um ihren verschollenen Mentor zu suchen, der vom Glauben abgeschworen haben soll.

Concorde Home Entertainment veröffentlicht "Silence" am 7. September auf und ; der EST-Start erfolgt bereits am 2. des Monats. Die Blu-ray-Fassung enthält u.a. das Featurette "Silence: Die Reise des Martin Scorsese", das Einsicht in die Schaffenswelt des Regisseurs offenbart.

Den Videostart unterstützt Concorde mit einer PR- und Marketingkampagne, die laut Mitteilung "gezielt eine kulturell interessierte und filmaffine Zielgrupe" ansprechen soll. So stehen zusätzlich zu klassischen Anzeigen, etwa in "Chrisom", buchaffine Einbindungen wie in "Buch Aktuell" im Fokus. Zudem werde es eine bundesweite Hörfunkkampagne geben; inklusive eines Gewinnspiels. Dazu kommen redaktionelle Berichterstattung, DVD-Tests und Gewinn-Kooperationen in DVD-, Film- und Kulturmagazinen sowie in Programmzeitschriften und christlichen Magazinen.

Außerdem sollen TV-Spots im Umfeld von Sky Arte, Sky Go und Sky Cinema auf den Videostart von "Silence" aufmerksam machen. Ergänzt wird die Kampagne durch eine Online-Offensive mit Bannerschaltungen auf zielgruppenrelevanten Portalen.