Festival

Get Together zu Ehren des deutschen Films in Locarno

Vor der Weltpremiere von Jan Zabeils "Drei Zinnen" auf dem Filmfestival in Locarno trafen sich deutsche und internationale Filmschaffende zu einem von German Films organisierten Get Together.

07.08.2017 15:22 • von Jochen Müller

Vor der Weltpremiere von Jan Zabeils Drei Zinnen" auf dem Filmfestival in Locarno trafen sich deutsche und internationale Filmschaffende zu einem von German Films organisierten Get Together, auf dem auch Festivalpräsident Marco Solari eine kurze Ansprache hielt. Unter den Gästen waren (v.l.n.r.):Dennis Ruh (German Films), Sol Bondy (Produzent "Freiheit"),Benny Drechsel (Produzent "Drei Zinnen"), Stephanie Groß (Redakteurin "Drei Zinnen"), Alexander Fehling (Darsteller "Drei Zinnen"), Jamila Wenske (Produzentin "Freiheit"), Jan Zabeil (Regisseur "Drei Zinnen"), Jan Speckenbach (Regisseur "Freiheit"), Jan Krüger (Produzent Der Mann aus dem Eis"), Andreas Pichler (Koproduzent "Der Mann aus dem Eis", "Drei Zinnen")