Kino

Kinocharts USA: Erfolgsgeheul des Wolverine

Fox liegt auch mit seinem nächsten Marvel-Film mit R-Rating nach "Deadpool" goldrichtig: "Logan" steuert in den USA auf den mit Abstand besten Start des laufenden Kinojahres zu.

05.03.2017 13:15 • von Thomas Schultze
"Logan" liegt goldrichtig (Bild: Fox)

Fox liegt auch mit seinem nächsten Marvel-Film mit R-Rating nach Deadpool" goldrichtig: Logan - The Wolverine" steuert in den USA auf den mit Abstand besten Start des laufenden Kinojahres zu. In 4071 Kinos gestartet, visiert der dritte Spinoff-Film mit Wolverine ein erstes Wochenende von mehr als 85 Mio. Dollar Kasse an - der fünftbeste Start eines Films mit Altersfreigabe ab 17 überhaupt und der allerbeste Märzstart eines Films mit dieser Altersfreigabe. Damit liegt "Logan", der mit einem vergleichsweise schlanken Budget von knapp 100 Mio. Dollar entstand, auf einer Höhe mit seinem ersten Solofilm, X-Men Origins: Wolverine", im Jahr 2009 und deutlich besser als Wolverine - Weg des Kriegers", der 2013 mit 53 Mio. Dollar gestartet war.

Platz zwei ging an den immer noch bärenstarken Get Out", der an seinem zweiten Wochenende sensationell auf 27,7 Mio. Dollar Umsatz kommen dürfte und damit nach nur zehn Tagen bei 77,6 Mio. Dollar Boxoffice läge. "Die Hütte" mit Sam Worthington und Octavia Spencer startet solide auf Platz drei mit 16,3 Mio. Dollar Einspiel. The Lego Batman Movie" belegt Platz vier mit 11,1 Mio. Dollar, womit der bisherige Topfilm des Jahres gesamt bei 148 Mio. Dollar Kasse hält. John Wick: Kapitel 2" beschließt die Top fünf mit 4,8 Mio. Dollar Einspiel, womit gesamt bereits 82,9 Mio. Dollar Kasse zu Buche schlagen. Außerhalb der besten Fünf startet Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie", der es in 2346 Kinos gerade einmal auf 4,6 Mio. Dollar schaffte.