Produktion

Poelvoorde als Fahrradhändler

Pan-Européenne bereitet "Raoul Taburin" nach der Vorlage von "Der kleine Nick"-Autor/Iillustrator Jean Jacques Sempé vor mit dem belgischen Komödienspezialisten in der Rolle eines Fahrradhändlers, der nicht Fahrrad fahren kann.

13.01.2017 16:30 • von Heike Angermaier
Benoit Poelvoorde in Sempé-Verfilmung (Bild: Wild Bunch (Central))

Die in Paris und London angesiedelte Pan-Européenne bereitet "Raoul Taburin" nach der Vorlage von "Der kleine Nick"-Autor/Iillustrator Jean Jacques Sempé vor. Pierre Godeau soll Benoit Poelvoorde in der Titelrolle in Szene setzen. Die herzerwärmende, amüsante Geschichte um einen Fahrradhändler, der nicht Fahrrad fahren kann, auf deutsch als "Das Geheimnis des Fahrradhändlers" erschienen, adaptierte Guillaume Laurant, Koautor von "Die fabelhafte Welt der Amélie".

Nathalie Gastaldo-Godeau und Philippe Godeau produzieren mit ihrer Pan-Européenne und der belgischen Versus Productions als Koproduzent. Wild Bunch übernimmt den Weltvertrieb. Altitude sicherte sich die britischen Verleihreichte.

Pan Européenne, Versus, Wild Bunch und Altitude hatten bereits bei "Jacques - Entdecker der Ozeane" zusammengearbeitet.

Das Casting läuft zum Projekt, das ab Ende April bis in den Juli gedreht werden soll.