Duplication

Sonopress knackt die Millionenmarke

13.10.2016 14:00 • von

Was sollte nach der Blu-ray noch kommen? Natürlich kam noch die 3D-Blu-ray, die aber nicht an die dreidimensionalen Erfolge im Kino anknüpfen konnte. Aber in der Branche war die Skepsis groß, ob der Markt wirklich noch ein neues Format braucht. Und verständlicherweise auch bei den Dienstleistern und Duplizierern, für die ein Investment in ein neues Format und die entsprechenden Anlagen immer mit einem hohen Risiko verbunden ist. Doch trotz aller Unkenrufe scheint die Ultra HD-Blu-ray auf dem richtigen Weg. Zwar gibt es noch keine genauen Absatzzahlen der GfK oder des Bundesverbandes Audiovisuelle Medien, aber fragt man Industrie und Handel, beurteilen beide den Start des neuen Formates als gelungen. Die Regalflächen im Handel werden sukzessive ausgebaut. Aber seitens der Dienstleister gibt es bereits Blockbusterstatus: Erst im März dieses Jahres startete die Produktion - jetzt kann Sonopress für das neue Format Ultra-HD Blu-ray den ersten Meilenstein verkünden: So wurden eine Million Ultra HD-Blu-rays gefertigt und ausgeliefert.

Sonopress ist eines der wenigen Unternehmen weltweit, die bislang für die Herstellung des Next-Gen-Formats zertifiziert wurden. Zu den Kunden der Bertelsmann-Tochter zählen sowohl die Majorstudios wie Warner oder Universal Pictures als auch Independents wie Concorde Home Entertainment. "Dass wir die Millionengrenze bereits nach wenigen Monaten durchbrechen, hätten wir zu Beginn des Jahres nicht einmal zu hoffen gewagt", sagt Sonopress-Geschäftsführer Sven Deutschmann|U. "Als einer der Pioniere in diesem neuen Segment ist Sonopress erfolgreich unterwegs. Dabei produzieren wir nicht nur für die europäischen Märkte, sondern haben auch eine Vielzahl von Titeln in den nordamerikanischen Medienmarkt geliefert", so Deutschmann weiter. In Bezug auf die weitere Marktentwicklung gibt sich Deutschmann optimistisch. Die Nachfrage sei konstant hoch, das Format international im Aufwind. Weitere Impulse verspricht sich der Sonopress-Chef zudem durch die neue Spielekonsole Xbox One S, die ein Ultra HD Blu-ray-Laufwerk mitbringt. Für einige der führenden Games-Publisher fertigt Sonopress ebenfalls seit vielen Jahren diverse Top-Titel.

Während in den USA bis Jahresende über 100 Ultra-HD-Titel angekündigt wurden, dürfte in Deutschland die dreistellige Marke nicht ganz erreicht werden. Aber wie in den USA der dortige Verband hat auch der Bundesverband Audiovisuelle Medien (BVV) eine Kommunikationskampagne für das neue Format angekündigt, die derzeit gerade entwickelt wird.

Klaus Burgmair