Produktion

Disney plant Remake von "Elliott - Das Schmunzelmonster"

Disney plant ein Remake des 1970er-Jahre-Kinofilms "Elliott - Das Schmunzelmonster", in dem auch Robert Redford eine Rolle übernehmen soll.

17.10.2014 10:46 • von Jochen Müller
Robert Redford soll im Remake von "Elliott - Das Schmunzelmonster" eine Rolle übernehmen (Bild: Kurt Krieger)

Die Walt Disney Company plant ein Remake des 1970er-Jahre-Kinofilms Elliott - Das Schmunzelmonster" (Originaltitel: "Pete's Dragon"). Das berichtet der "Hollywood Reporter". Im Original büchst der neunjährige Waisenjunge Pete bei seinen Pflegeeltern aus und gelangt zusammen mit seinem Freund Elliot, ein Zeichentrick-Drache, der Feuer speien und sich unsichtbar machen kann, in einem Fischerdorf, wo er bei einem Leuchtturmwärter und seiner Tochter Unterschlupf findet.

Die Hauptrolle des Pete übernimmt Oakes Fegley (Boardwalk Empire"). Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, soll auch Robert Redford derzeit über eine Rolle verhandeln. Er soll einen Mann spielen, der Geschichten über Drachen erzählt, die ihm aber niemand glaubt.

Die Dreharbeiten zum dem Remake von "Elliott - Das Schmunzelmonster", bei dem David Lowery Regie führen soll, sollen noch in diesem Herbst in Neuseeland beginnen. Als Produzent ist Jim Whitaker an Bord.