TV

Mipcom ehrt Simon Cowell

Der Schöpfer von Formaten wie "X Factor" und "Got Talent" - Vorbild für die RTL-Castingshow "Das Supertalent" - wird im Oktober in Cannes als Personality of the Year ausgezeichnet.

31.07.2014 16:50 • von Jochen Müller
Simon Cowell (Bild: Kurt Krieger)

Die ehrt den britischen TV-, Film- und Musikproduzenten Simon Cowell bei ihrer diesjährigen Ausgabe, die vom 13. bis 16. Oktober in Cannes stattfindet, als Personality of the Year. Cowell wird die Auszeichnung am 14. Oktober im Rahmen eines Galadinners persönlich entgegen nehmen. Bereits tags zuvor gibt er im Festivalpalais ein Keynote-Interview.

"Simon Cowell ist ein visionärer Produzent, dessen TV-Franchises in fast 200 Territorien in der ganzen Welt gezeigt werden. Das unterstreicht seinen Status als weltweite Kreativikone. In Anerkennung seiner beeindruckenden Karriere als Schöpfer internationaler Formate und seines großen Einflusses auf die Unterhaltungsbranche insgesamt, fühlen wir uns geehrt, ihn in Cannes als Mipcom 2014 Personality of the Year begrüßen zu dürfen", erklärt Paul Zilk, CEO des Messeveranstalters Reed Midem.

Simon Cowell gilt als Schöpfer von Castingformaten wie "X Factor" (in Deutschland bei Vox) und "Got Talent" - dem Vorbild der RTL-Show "Das Supertalent". Seit April wird "Got Talent", das zwischenzeitlich in 62 Territorien weltweit Ableger hat, im Guinnes-Buch als erfolgreichstes Reality-TV-Format der Welt geführt. "X Factor" gibt es zwischenzeitlich in 49 Territorien.