Produktion

Odeon Film holt sich Koproduktionsexpertin

Britta Meyermann wechselt vom Weltvertrieb Global Screen zum Team von Mischa Hofmann.

09.12.2013 15:40 • von Frank Heine

Die Odeon Film möchte ihr Geschäftsfeld um den Bereich internationale Koproduktionen erweitern und die Entwicklung von Serien und Kinofilmen für den internationalen Markt intensivieren. Seit November verstärkt Britta Meyermann das Odeon-Team um Vorstand Mischa Hofmann. Meyermann war zuletzt für Global Screen als Vice President Acquisition & Co-Production tätig. Zuvor arbeitete die gebürtige Münsteranerin für ZDF Enterprises, Majestic Film (Projektkoordination und Business Affairs) und Pricewaterhouse Coopers.

Auf internationalem Terrain war Odeon Film zuletzt über die Tochterfirma H & V Entertainment aktiv, die sich an der 2011/2012 realisierten Miniserie "Der Flug der Störche" beteiligt hatte. Der Thriller nach dem Bestseller von Jan Kounen entstand als Koproduktion mit Luc Bessons Europa Corp