TV

maxdome besorgt sich Spielfilmnachschub von Studiocanal

maxdome baut seine Contentkooperation mit dem Minimajor aus und hat sich ein neues Spielfilmpaket von Studiocanal gesichert, das neben Top-Blockbustern wie "Tribute von Panem" viele Kataloghighlights sowie Miramax-Klassiker umfasst.

01.01.1970 01:00 • von Mareike Haus
maxdome sicherte sich neues Studiocanal-Paket inklusive Top-Blockbuster "Die Tribute von Panem" (Bild: Studiocanal)

maxdome baut seine Contentkooperation mit Studiocanal aus. So hat sich die VoD-Plattform der ProSiebenSat neben Neuheiten wie "Die Tribute von Panem - The Hunger Games"Dame König As Spion" oder "Spieglein Spieglein" über 500 Kataloghighlights des Minimajors gesichert. In Kürze stehen maxdome-Nutzern internationale und deutsche Klassiker wie "Apocalypse Now", "Buena Vista Social Club" und "Fitzcarraldo" sowie eine Vielzahl an Miramax-Titeln wie zum Beispiel "Kill Bill" oder "Pulp Fiction" zum Abruf zur Verfügung.

"Durch die Kooperation mit Studiocanal können wir unseren Nutzern viele attraktive Spielfilme gleich bei DVD-Veröffentlichung zur Verfügung stellen", freut sich Markus Härtenstein, Geschäftsführer bei maxdome.

Ulf Köhler, Head of New Media bei Studiocanal Media Distribution Germany: "Mit dieser Vereinbarung können wir unsere Beziehung mit maxdome entscheidend ausbauen und freuen uns über einen starken Partner für die digitale Verbreitung unserer einzigartigen Bibliothek."