Verleih

Kinowelt senkt Händlerabgabepreise im Verleih

Der Leipziger Independent hat sein Programm für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Händler dürfen sich nicht nur auf attraktive Titel wie "Männer, die auf Ziegen starren" und "Der Ghostwriter" freuen, sondern auch über reduzierte Verleih-HAPs.

01.01.1970 01:00 • von Mareike Haus
Juli-Highlight bei Kinowelt: "Männer, die auf Ziegen starren" (Bild: Kinowelt)

Kinowelt Home Entertainment hat sein Programm für die zweite Jahreshälfte vorgestellt. Händler dürfen sich nicht nur auf attraktive Titel freuen, sondern auch über reduzierte Verleih-HAPs. So bietet der Leipziger Independent Toptitel aus dem Kino künftig zum Händlerabgabepreis von 24,90 Euro (DVD) bzw. 27,90 Euro (Blu-ray) an. Videopremieren wird es schon zum HAP von 22,90 Euro (DVD) bzw. 24,90 Euro (Blu-ray) geben. Sämtliche Preise gelten ab dem 1. Juli, das exklusive Verleihfenster beträgt mindestens vier Wochen.

Kinowelt läutet die zweite Jahreshälfte im Verleih am 6. Juli mit der Komödie "" mit George Clooney, Ewan McGregor und Jeff Bridges ein. Am 10. August folgt "", ein Copthriller mit Richard Gere und Ethan Hawke. Am 24. August kommt Roman Polanskis Thriller "", ebenfalls mit Ewan McGregor, in die Videotheken. Im September findet sich im Kinowelt-Programm gleich zwei Mal "Mamma Mia!"-Star Amanda Seyfried: In Atom Egoyans Erotikthriller " Chloe" sowie in Lasse Hallströms Bestsellerverfilmung "Das Leuchten der Stille". Der Oktober dagegen steht im Zeichen von Horror und Thrill: Dann erscheint der an "28 Weeks Later" erinnernde Film "The Crazies" sowie der Horrorthriller "And Soon the Darkness".

Für November sind dann mit "Micmacs - Uns gehört Paris!" die neue Komödie von "Amelie"-Regisseur Jean-Pierre Jeunet und die Actionkomödie "Wild Target" mit Emily Blunt geplant, während im Dezember die Komödie "Kiss & Kill" mit Ashton Kutcher und Katherine Heigl sowie als krönender Abschluss Alexandre Ajas Horrorfilm "Piranha 3D" ansteht.