Kino

Foto des Tages: Mehr Teilnehmer beim Bayerisch-Türkischen Koproduzententreffen

Ali Mercimek und Elif Steinhardt (Sinema Türk), Michaela Haberlander (FFF Bayern), der türkische Kultusminister Hüseyin Ülger, der türkische Generalkonsul A. Rifat Köksal, Galip Gültekin (Fiyab), die stellvertretende FFF-Bayern-Geschäftsführerin Gabriele Pfennigsdorf und Bavaria Geschäftsführer Achim Rohnke (v.l.n.r.) hatten gestern zum 3. Bayerisch-Türkischen Koproduktionstreffen nach München eingeladen.70 Produzenten, das sind 20 mehr als im Vorjahr, nahmen daran teil und pitchten 15 Projekte.

01.01.1970 01:00 • von Jochen Müller

Ali Mercimek und Elif Steinhardt (Sinema Türk), Michaela Haberlander (FilmFernsehFonds Bayern), der türkische Kultusminister Hüseyin Ülger, der türkische Generalkonsul A. Rifat Köksal, Galip Gültekin (Fiyab), die stellvertretende FFF-Bayern-Geschäftsführerin Gabriele Pfennigsdorf und Bavaria-Geschäftsführer Achim Rohnke (v.l.n.r.) hatten gestern zum 3. Bayerisch-Türkischen Koproduktionstreffen nach München eingeladen.70 Produzenten, das sind 20 mehr als im Vorjahr, nahmen daran teil und pitchten 15 Projekte.