Film

Sitges startet mit Del Toro

Das Festival Internacional de Cinema de Catalunya in Sitges eröffnet mit Guillermo del Toros "Pan's Labyrinth".

01.01.1970 01:00 • von

Das 39. internationale Filmfest im spanischen Sitges (6 eröffnet mit Guillermo Del Toros Cannes-Beitrag "Pan's Labyrinth". Zusätzlich zu der Ehre, das Festival mit seinem Fantasyfilm eröffnen zu dürfen, ist dem mexikanischen Regisseur ein Festivalschwerpunkt gewidmet. Filmemacher David Lynch wird ebenfalls mit einer Retrospektive auf sein Schaffen geehrt und sein jüngster Film "Inland Empire" feiert in Sitges seine Spanienpremiere. Weitere Filme im Programm des Filmfests sind Neil LaButes "The Wicker Man", "A Scanner Darkly" von Richard Linklater und Daniel Monzons spanischer Film "La Caja Kovak".