Film

T-Online und Fox kooperieren bei VoD

Zahlreiche Fox-Titel, darunter "Master and Commander" und "Im Dutzend billiger", werden künftig auf dem Filmdownloadportal T-Online Vision abrufbar sein.

04.08.2004 10:31 • von Mareike Haus

T-Online hat sich für sein Filmdownloadportal T-Online Vision zahlreiche aktuelle Filme und Katalogtitel von Twentieth Century Fox gesichert. Im Rahmen der Kooperation können somit Blockbuster wie "Master and Commander - Bis ans Ende der Welt", "Unzertrennlich" oder "Im Dutzend billiger" bei T-Online Vision abgerufen werden. Außerdem werden T-Online Vision Titel aus dem Fox-Filmarchiv zur Verfügung gestellt. "T-Online ist der größte Player im sich entwickelnden Video-on-Demand-Markt in Deutschland. Das gibt uns eine ausgezeichnete Möglichkeit, diese neue Vertriebsplattform für unsere Spielfilme mit zu entwickeln", sagte Jamie McCabe, Senior Vice President für weltweite Pay-Per-View-Angebote und Video on Demand (VoD) bei Twentieth Century Fox Film Corporation. Seit Ende 2003 können T-Online-Kunden mit DSL-Anschluss unter www.t-online-vision.de Kinofilme als Videostreams ansehen. Seit März 2004 kann das VoD-Angebot mit Hilfe des ACTIVY Media Center von Fujitsu Siemens auch über das TV-Gerät genutzt werden.