Film

Disney will "Toy Story 3" allein produzieren

Auch nach dem Ende der Partnerschaft mit Pixar plant die Walt Disney Company offenbar, einen dritten Teil von "Toy Story" zu produzieren.

30.03.2004 12:42 • von Jochen Müller
Auch nach dem Ende der Partnerschaft mit Pixar plant die Walt Disney Company offenbar, einen dritten Teil von "Toy Story" zu produzieren. Wie der Chairman der Disney-Studios, Dick Cook, erklärte, seien Buzz und Woody, die beiden Hauptfiguren in "Toy Story", die "am meisten geliebten Charaktere der vergangenen Generation". Cook schloss eine Direktveröffentlichung von "Toy Story 3" auf Video nicht aus, betonte aber, dass sein Ziel die große Leinwand sei, die der Film verdient habe. Mit dem ersten Teil von "Toy Story" hatte die Zusammenarbeit zwischen Disney und Pixar im Jahr 1995 begonnen. Anfang dieses Jahres hatte man sich dazu entschlossen, die Zusammenarbeit nach "Incredibles - Die Unglaublichen" im kommenden Jahr zu beenden. Mehr zum Thema